E-Mail: info@ah-immo.net | Telefon: 030 945 9000
CEI IVD
  • WBG Petershagen
WBG Petershagen
Objektübersicht
Date:Oktober 12, 2018
Objekt ID:81734
Preis:210.000- EUR
Status:neu
Objektart:Baugrundstück
Adresse:15370 Petershagen
Grundstücksfläche:1142m2
Provision:3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.

Baugrundstück in Petershagen

Objektbeschreibung

Dieses Objekt wird über ahi Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Petershagen, Teil des Doppeldorfes Eggersdorf-Petershagen, liegt ca.10 km östlich von Berlin, gut erreichbar über die B1 / B5. Der Autobahnanschluß “Hellersdorf” an der A10 ist ungefähr
5 Autominuten entfernt. An der Anschlußstelle finden Sie auch einen Gewerbepark mit einem Aldi-, einem Baumarkt und ein Möbelhaus. Supermärkte für den täglichen Bedarf, Bäcker,
Fleischer, Gastenstätten, Ärzte, Schulen und Handwerksbetriebe sind im Doppeldorf angesiedelt. Den S- Bahnhof “Fredersdorf” erreichen Sie je nach Gehweise fußläufig in 15-20 Minuten.
Behördliche Auskünfte erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung in Eggersdorf, Am Markt 8. Informationen zur Gemeinde im Internet unter: www.doppeldorf.de

Der Verkauf erfolgt ideell geteilt, Realteilung nach Kaufvertragsabschluß. Der vordere Grundstücksteil ist  mit einem Wohnhaus bebaut. Das hintere Grundstück ist baufrei. Ver- und Entsorgungsmedien (Strom und Abwasser) liegen im Bereich des Bauvorhabens an; Erdgasversorgungsleitung wurde für den Abriß stillgelegt; Stadtwasser, Telekom in der Straße, DSL verfügbar.

BEBAUUNGSMÖGLICHKEIT:
Der B- Plan  sieht für das Grundstück ein “Baufenster” von ca. 15m x 15m vor. Die Grundflächenzahl beträgt insgesamt 2,0, wobei die Zuwegung hälftig in die GRZ eingerechnet und  separat als private Verkehrsfläche betrachtet wird. Die bereits beräumte, 4 m breite Zufahrt ist vom Erwerber wasserdurchlässig (z. B. mit Rasengittersteinen) zu befestigen. In der sogen. 2. Baureihe kann ein Einzel- oder Doppelhaus mit bis zu zwei Vollgeschossen und einer Dachneigung von 30°-50° errichtet werden. Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft sind zu beachten.

Erschließung: voll erschlossen.