E-Mail: info@ah-immo.net | Telefon: 030 945 9000
CEI IVD
Objektübersicht
Date:Mai 23, 2019
Objekt ID:81788
Preis:k.A.
Status:verkauft
Objektart:Einfamilienhaus
Adresse:16515 Lehnitz
Grundstücksfläche:2081m2
Wohnfläche:175
Nutzfläche:92
Zimmeranzahl:7
Badezimmer:2
Garage:1 Garage
Küche:2
Zustand:modernisierungs- und renovierungsbedürftig
bezugsfrei ab:2019-06-01
Provision:7,14 % Käuferprovision inkl. MwSt.

Einfamilienhaus in Lehnitz

Objektschreibung:

Dieses Objekt wird über ahi Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Lehnitz liegt nördlich von Berlin im Landkreis Oberhavel in Brandenburg und gehört als Ortsteil zur Stadt Oranienburg. Der Ort zählt etwa 4.000 Einwohner und ist verkehrstechnisch mit seinem Bhf. “Lehnitz” an das Berliner S- Bahnnetz und über die B96 straßenseitig hervorragend an die Bundeshauptstadt und den Berliner Ring, die A10, angeschlossen. Die wald- und seenreiche Lage und die gute Luft machen Lehnitz zu einem attraktiven Wohnstandort. Besondere Anziehungskraft hat dabei der Lehnitzsee mit seinem Badestrand und den Möglichkeiten für Wassersportler, von hier aus die Wasserwege der nahen Bundeshauptstadt oder oder das idyllische Brandenburger Umland mit seinen Flüssen und Seen zu erkunden.

Bei unserem Angebot handelt es sich um ein 1942 massiv erbautes Einfamilienhaus mit Villencharakter aus der damaligen Zeit. Errichtet auf einem Vollkeller, verfügt das Gebäude über eine großzügige Raumaufteilung im Erd- und Obergeschoß. Obwohl fast 80 Jahre alt, erkennt man an der Klinkerfassade und Dacheindeckung keine optischen Mängel. Allerdings sind die Fenster noch alt und im Inneren hat das Haus wenig Modernisierungsmaßnahmen erfahren. Da in der Vergangenheit zwischenzeitlich als Zweifamilienhaus genutzt, besitzt es heute noch 2 Bäder und Küchen, wobei die Küche im Obergeschoß gegenwärtig von der Kücheneinrichrichtung beräumt wird und als Zimmer genutzt werden kann. Die wesentlichste Modernisierungsmaßnahme bestand darin, daß Anfang der 90er Jahre eine neue Ölzentralheizung eingebaut wurde. Ansonsten wird das Haus noch beräumt und befindet sich in einem Zustand, der dem heutigen Wohnstandard nicht entspricht. Eine komplette Renovierung / Modernisierung des gesamten Gebäudes ist daher notwendig. Bitte entnehmen Sie die Raumaufteilung des Hauses den beigefügten Grundrissen und haben dafür Verständnis, daß wir aufgrund der Beräumungssituation nur wenige, aussagekräftige Innenaufnahmen zeigen. Wegen fehlender Bauunterlagen stellen wir hier eigengefertigte Grundrisse vor, deren Genauigkeit die Raumverhältnisse nicht exakt wiedergeben. Dieser Sachverhalt ist bei der Objektfinanzierung zu berücksichtigen.

Ihr zukünftiges Grundstück befindet sich in einer äußerst ruhigen Waldsiedlungslage, in dessen Nachbarschaft sich Gebäude in gleicher Bauweise befinden. Die Gemeinde achtete schon vor 1990 darauf, daß keine Veränderungen an den Häusern, Außenanlagen, Zäunen usw. zugelassen wurden, damit das äußere Bild der Siedlung erhalten blieb. Seit 1996 ist die gesamte Siedlung per “Satzung zum Schutz des Denkmalbereiches der Waldsiedlung Lehnitz-Nord, ehemalige Ernst-Thälmann-Siedlung in Lehnitz” denkmalgeschützt zur Erhaltung  der typischen Gestaltung. Eine Zerlegung des Grundstücks oder Neubau ist nicht zulässig.  Neben dem Wohnhaus stehen noch eine Doppelgarage und ein Schuppengebäude auf dem Gelände. Das Erscheinungsbild des Grundstücks vermittelt den typischen Charakter der Waldsiedlung. Die Straße ist unbefestigt, das Grundstück insgesamt eingezäunt. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Ort, es besteht auch
Busverkehr. Der S-Bhf. Lehnitz ist ungefähr 1 km entfernt, die kleine Marina ca. 400 Meter.

ERSCHLIESSUNG: Strom, Stadt- und Abwasser, Telekom. Erdgas in der Straße.

Energieausweis ist in Arbeit, wird bei Besichtigung vorgelegt.