E-Mail: info@ah-immo.net | Telefon: 030 945 9000
CEI IVD
  • Generationsobjekt in Panketal
Generationsobjekt in Panketal
Objektübersicht
Date:November 08, 2018
Objekt ID:81776
Preis:385.000,- EUR
Status:reserviert
Objektart:Mehrfamilienhaus
Adresse:16341 Panketal OT Schwanebeck
Grundstücksfläche:861m2
Wohnfläche:160
Nutzfläche:89
Zimmeranzahl:6 1/2
Badezimmer:2
Garage:1 Garage
Küche:2 Einbauküchen
Zustand:gepflegt
bezugsfrei ab:2019-02-01
Provision:7,14 % Käuferprovision inkl. MwSt.

Zweifamilienhaus Panketal

Objektbeschreibung

Dieses Objekt wird über ahi Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Schwanebeck gehört als Ortsteil zur stark aufstrebenden Gemeinde Panketal in unmittelbarer Nachbarschaft von Berlin-Buch im Nordosten der Hauptstadt. Die Gemeinde zählt mittlerweile
über 20.000 Einwohner, Tendenz steigend. Die Infrastruktur ist dem Charakter des Ortes mit einfachen Einkaufs-u.a.Dienstleitungseinrichtungen, Schulen mit gutem Ruf, zahlreichen Kitas,
Ärzten und diversen Freizeiteinrichtungen sowie Spezialitätengaststätten angepaßt. Darüber hinaus verfügt Panketal über 2 S-Bahnhöfe (Fahrzeit mit der S2 bis Berlin-Mitte ca.
40 Minuten) sowie eine ausgezeichnete Straßenanbindung durch die A10 / A11 und die B2. Hinweis: Telefonvorwahl “030”. Wer hier wohnt, telefoniert praktisch aus der Hauptstadt !

Das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung  befindet sich im Ortsteil Alpenberge und liegt, mit allen Ver- und Entsorgungsmedien erschlossen, an einer befestigten Straße. Straßenseitig wird es von einem neuwertigen Stahlzierzaun auf Mauersockel abgegrenzt, rechtsseitig von einem Garagenkomplex abgeschlossen , von dem die linke Garage zu unserem Kaufgegenstand gehört. Aufstehende Baulichkeiten, die als Schuppen und Werkstatt genutzt werden, befinden sich an der hinteren und seitlichen Grundstücksgrenze. Das gesamte Anwesen ist teiweise mit Betonflächen befestigt bzw.auch gepflastert. Kleine grüne Inseln, mit Blumen und Koniferen bepflanzt, lockern das Areal optisch auf.

1939 wurde das Wohnhaus auf einem Vollkeller in Ziegelbauweise errichtet. In den 60er und 70er Jahren ist es mehrfach erweitert worden, so u. a. an der Hinterseite mit dem Aufgang zum Obergeschoß, das heute bisher als Einliegerwohnung genutzt wurde und damit auch als Zweifamilienhaus angesehen werden kann, daher auch ideal als Mehrgenerationsobjekt nutzbar. Linksseitig wurde z. B. eine Veranda angebaut, die sich heute als Wohnraum in das Erdgeschoß integriert. Eine süd-westlich ausgerichtete und überdachte Terrasse mit einem massiven Grillkamin schließ sich hier an und bietet für freizeitliche Nutzung gute Voraussetzungen.

KELLERGESCHOSS: 4 Räume, einschl. Waschkeller, von außen wie vom Erdgeschoß aus begehbar.
ERDGESCHOSS: 4-1/2 Zimmer, Küche, kleines Duschbad und Flur
DACHGESCHOSS: 3 Zimmer, Küche, Wanndenbad, Flur.
Die Einbauküchen der Etagen verbleiben im Haus und sind im Kaufpreis enthalten.
OBJEKZUSTAND: Gepflegt und voraussichtlich ab 01.02.2019 bereits insgesamt bezugsfrei.
MODERNISIERUNG: 1997 Fassadenrenovierung mit Vollwärmeschutz, …..7 2fach verglaste Fenster mit Rollläden; ….. Dach/ Dämmung; 1993 Heizung und Elektro; Insgesamt einfacher, gut gepflegter Wohnstandard.

Energieausweis ist in Arbeit, wird bei Besichtigung vorgelegt.